banner
NEVEON. THE FUTURE OF FOAM.

Wir sind NEVEON, eine weltweit führende integrierte Schaumstoffgruppe. Wir bieten herausragende Polyurethan Weich- und Verbundschäume für vielfältigste Einsatzgebiete – vom Komfortbereich über den Mobilitäts-Sektor bis hin zu unterschiedlichsten Spezialanwendungen. NEVEON bündelt das Schaumstoff Know-how von Eurofoam, aerospace, MULTIfoam, Perfoam, PURTEC und Unifoam unter einem Dach. Mit einem Netzwerk von 61 Standorten in 18 Ländern und über 3.400 Mitarbeitern garantiert NEVEON Kundennähe, kürzeste Lieferzeiten und beste Qualität.

Suchen Sie in einem dynamischen und internationalen Umfeld eine neue Herausforderung? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Intellectual Property Rights Expert (m/w/d)
NEVEON – Greiner Perfoam GmbH, Wien
20 % (hauptsächlich an den Standort Enns/OÖ)
ehestmöglich
Vollzeit
mehrjährige Berufserfahrung

Aufgaben

  • Erstellung einer IPR-Strategie zu Patenten, Marken, Gebrauchsmustern und Designs
  • Patent- und Markenwesen (Anmeldungen, Bearbeitung von Widersprüchen etc.), Eigen- und Fremdüberwachung des Portfolios
  • Prüfung und Erstellung von Verträgen, u.a. im Automotive und Aviation-Bereich
  • Erbringung von IPR-Dienstleistungen (Schutzrechtsrecherchen, Asset-Bewertung in M&A Prozessen) für interne Abteilungen und Bereiche
  • Mitarbeit im Innovationsprozess (FTO-Recherchen, Patentscreenings etc.)
  • Regelmäßiger Austausch und Koordination spartenübergreifender IPR-Angelegenheiten
  • Gestaltung und Moderation von regelmäßigen Workshops und Meetings im Bereich IPR
  • Schulung von Mitarbeitern und Beratung von Führungskräften, Management Board etc. in IPR-Themen
  • Aufbereitung von potentiellen Patentverletzungen und Führung von Forderungsverhandlungen, Festlegung von Strategien
  • Koordination mit externen Patentanwaltskanzleien
  • Weiterentwicklung von Richtlinien, Prozessen und Abläufen im Bereich IPR (Diensterfindungsrichtlinie, KPI etc.)

Anforderungen

  • Einschlägige Berufserfahrung oder Ausbildung im Bereich Rechtswissenschaften
  • Technische Ausbildung (HTL, Zusatzausbildung...) z.B. im Bereich Chemie, Polymerwissenschaften, Werkstoffwissenschaften, Physik, Mechatronik oder Informatik
  • Verhandlungssicheres Englisch
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich IP-Datenbanken (z.B. Espacenet, Depatisnet, DPMA)
  • Kenntnisse in SAP von Vorteil
  • Kenntnisse zu Patentrecherchen und Patentklassifikationen
  • Genauigkeit
  • Logisches und ganzheitliches Denken
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, auch im internationalen Umfeld

Benefits

39000096|1007010|39000097|1007006|39000095|39000100|39000091|1007002|1007008

Das kollektivvertragliche Monatsbruttogehalt für diese Position beträgt € 3.563,42. Das tatsächliche Monatsbruttogehalt hängt von Ihrer Qualifikation und Erfahrung ab.

Kontakt

banner

Monika Brandstätter

+43 (7223) 9010 32243

http://www.neveon.com

banner
Zurück zum Stellenmarkt
counter-image