banner

Greiner mit Sitz in Kremsmünster zählt mit den vier operativen Sparten Greiner Packaging, Greiner Bio-One, Greiner Extrusion und NEVEON (ehemals Greiner Foam) zu den führenden Schaumstoffproduzenten und Kunststoffverarbeitern für die Verpackungs-, Möbel-, Sport- und Automobilindustrie, für die Medizintechnik, den Pharmabereich sowie zu den führenden Herstellern von Extrusionslinien, Werkzeugen und Komplettanlagen für die Profilextrusion. Greiner erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 1,93 Milliarden Euro und beschäftigte über 11.400 Mitarbeiter*innen an 140 Standorten in 34 Ländern.

Die Nachhaltigkeitsabteilung in der Greiner Konzernzentrale zeichnet sich für die strategische Ausrichtung der gesamten Unternehmensgruppe im Bereich Nachhaltigkeit verantwortlich, unterstützt die vier Spartengesellschaften bei der Umsetzung von strategischen Initiativen und berät das Management der Sparten. Zudem wird das Reporting für nichtfinanzielle Kennzahlen aus der Konzernzentrale gesteuert. Zur Verstärkung dieses Teams suchen wir eine*n:

ESG Controller*in (m/w/d)
Greiner AG, Kremsmünster, Wien
5-10%
ehestmöglich
Vollzeit, Teilzeit
mehrjährige Berufserfahrung

Aufgaben

  • Hauptverantwortliche Betreuung und Weiterentwicklung des globalen Environmental, Social und Governance-Reportings der Greiner Gruppe
  • Verwaltung, Support sowie laufende Kommunikation mit allen User*innen der ESG-Software
  • Schaffung und Etablierung von Standards zur kontinuierlichen Steigerung der Datenqualität nicht-finanzieller Kennzahlen
  • Ausbau des Berichtswesens basierend auf GRI, CDP, EcoVadis etc.
  • Auf- und Ausbau der Schnittstellen zu weiteren Datenverarbeitungssystemen (SAP)
  • Erstellung von Analysen, Reportings und Statistiken
  • Aufrechterhaltung und Ausbau der Dokumentation

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium (FH/Uni) oder einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung im industriellen bzw. internationalen (Konzern)-Umfeld von Vorteil
  • Leidenschaft für Kennzahlen, Statistiken und internationale Standards
  • Exzellente MS-Office-Kenntnisse
  • Versierter Umgang mit weiteren Controlling-Tools (SAP, BW usw.) von Vorteil
  • Sorgfältigkeit, Genauigkeit und sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Benefits

39000096|1007010|39002389|39000094|39000097|1007006|1007004|1007000|39000092|39000098|39000095|39000100|39000091|39002388|1007002|1007008|39000093|39000099

Wir wenden uns an selbständige und proaktive Persönlichkeiten mit Hands-On-Mentalität und hohem Anspruch an die eigene Arbeits- und Servicequalität. Zudem arbeiten Sie gerne im Team und sind eine kommunikative Persönlichkeit. Sie können sich gleichzeitig aber auch durchsetzen und mit temporär höheren Belastungen gut umgehen. Die Stelle kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit (mindestens 30 Wochenstunden) besetzt werden.
Es erwartet Sie ein Arbeitsplatz in einem nachhaltig wachsenden Konzern mit flachen Hierarchien, eine moderne Arbeitsumgebung, Kommunikation auf Augenhöhe, individuelle Gestaltungsspielräume, attraktive Sozialleistungen sowie ein interessantes Weiterbildungsangebot.

Das Jahresbruttogehalt für diese Position beträgt mindestens EUR 43.000- (Vollzeitbasis). Die tatsächliche Höhe der Vergütung richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Berufspraxis.

Kontakt

banner

Bernhard Kölbel

+43 50541 60202

http://www.greiner.com/konzern

banner
Zurück zum Stellenmarkt
counter-image